Sorgenfalten entfernen beim Mann

Bei Männern treten Sorgenfalten recht häufig auf und lassen das Männergesicht oft älter aussehen als es ist

Häufig manifestiert sich der Lebensstil in Form von Sorgenfalten auf der Stirn des Mannes. Das kann einen erfahrenen Mann durchaus attraktiv wirken lassen. Wenn jedoch die Falten waagrecht, zwischen Haaransatz und Augenbrauen zu tief geworden sind, wird die Zeichnung im Gesicht meist als störend empfunden. Deshalb steht die Unterspritzung der Sorgenfalten mit Hyaluronsäure ganz oben auf der Liste männlicher Behandlungswünsche.

Inhaltsverzeichnis:

Wichtiges zur Behandlung Sorgenfalten entfernen:

Erstgespräch 30 - 60 Minuten
Behandlungsdauer 30 - 60 Minuten
Narkose keine
Ruhezeit keine
Körperliche Aktivitäten 1-2 Tage kein Sport, 2-3 Tage keine Sauna
Alkohol 1 Tag nein
Rauchen ja
Haltbarkeit 6-12 Monate
Preis ab 350 €

Ursachen für Sorgenfalten bei Männern:

Die Qualität der Haut bestimmt maßgeblich die Faltentiefe auf der Stirn. Ist das Bindegewebe unter der Haut eher fest, bilden sich Furchen oft nicht besonders tief aus. Männer, bei denen das Bindegewebe eher dicker oder weicher ist, neigen zu ausgeprägteren Falten: Die weichere Haut erschlafft eher und verliert dadurch den engen Kontakt zum Schädelknochen, was viel Raum für entstehende Falten lässt. Ob das Bindegewebe eher kräftig oder zart ausfällt, lässt sich oft schon an der Porenstruktur der Haut erkennen. Große Poren sprechen in der Tendenz für weicheres Bindegewebe, kleine Poren deuten auf ein festes Bindegewebe hin.

Sorgenfalten entfernen mit Hyaluron beim Mann:

Die meisten Männer wollen gar keine komplett glatte Stirn. Lediglich Abmilderung oder Korrektur der quer verlaufenden Sorgenfalten (die manchmal auch als Denkerfalten bezeichnet werden) wird angestrebt. Hyaluronsäure bindet Feuchtigkeit, polstert Falten auf, macht sie weniger sichtbar und beeinträchtigt die Funktion der Muskulatur nicht – Mimik und Ausdruck bleiben in vollem Umfang erhalten.

0
Hatten Sie bereits eine Behandlung mit Hyaluronsäure?
Ja
Nein
Weiter

Bei tiefen Stirnfalten sind wiederholte Behandlungen mit Hyaluronsäure im Abstand von mehreren Wochen ratsam, um ein natürliches und langanhaltendes Ergebnis zu erzielen. Dabei werden die unterschiedlichen Hautschichten in mehreren Schritten mit der richtigen Hyaluronsäure unterspritzt. Selbstverständlich kann der Patient nach jeder Behandlung selbst entscheiden, ob die Falten ausreichend weichgezeichnet sind oder nicht.

  • Schnelles sichtbares Ergebnis
  • Keine aufwändige OP
  • Geringes Risiko
  • Geringes Risiko

Kosten einer Sorgenfalten Behandlung mit Hyaluron:

Die Kosten um Sorgenfalten mit Hyaluron zu entfernen liegt pro Sitzung bei ca. 350,00 Euro.

Je nach Ausgangssituation und Tiefe der Falte sind in der Regel zwei bis drei Sitzungen notwendig bis das individuell gewünschte Ergebnis erreicht ist.

Vertrauen

Jeder Patient wird von mir persönlich und individuell beraten. Dabei nehme ich mir ausreichend Zeit und übe absolute Diskretion.

Erfahrung

Seit mehr als 20 Jahren widme ich mich der fortschrittlichen Anti-Aging-Technologie mit minimalsten invasiven Eingriffen.

Faire Preise

Ich biete kostenlose Erstberatung und verwende nur hochqualitative Produkte zu fairen Preisen.

Häufige Fragen zur Behandlung der Sorgenfalten:

Q

Was tun gegen Sorgenfalten?

A

Die Behandlung der Sorgenfalte mit Hyaluronsäure ist schnell, unkompliziert und kann, je nach Ausgangssituation, oft in eine andere Faltenbehandlung integriert werden.

Q

Wie viel kostet es die Sorgenfalten zu entfernen?

A

In der Regel sind zwei bis drei Sitzungen notwendig. Die Kosten für eine Unterspritzung der Sorgenfalte liegt pro Sitzung bei ca. 350,00 Euro.

Q

Wie viele Sitzungen sind zur Behandlung der Sorgenfalte notwendig?

A

Je nach Ausgangssituation und Tiefe der Falte sind in der Regel zwei bis drei Sitzungen notwendig bis das individuell gewünschte Ergebnis erreicht ist.

Q

Wann sind die Ergebnisse sichtbar?

A

Das erste Ergebnis ist sofort sichtbar durch das schnelle Anheben der Falten. Allerdings ist der eigentlich Hautbruch noch zu sehen. Hier muss der Regenerationsprozess der Haut einsetzen, dass kann bis zu 4 Wochen dauern

Q

Wie lange hält das Ergebnis einer Hyaluron-Behandlung bei Sorgenfalten an?

A

Bei der Behandlung der Stirnfalten durch einen erfahrenen Behandler kann sich die Haut spürbar regenerieren. Mit jeder Sitzung wird die Stirn glatter. Das dann gewünschte und erreichte Ziel bleibt – je nach Alter des Mannes – oft über ein bis drei Jahre bestehen. Um das erzielte Ergebnis zu erhalten und dem natürlichen Alterungsprozess entgegenzuwirken, ist eine jährliche Auffrischung empfehlenswert.

Q

Welche Nebenwirkungen gibt es bei einer Behandlung der Sorgenfalten?

A

Kurz nach der Behandlung der Sorgenfalten können kleine Quaddeln, leichte Schwellungen oder Rötungen auf der Haut zu sehen sein, die aber innerhalb von einem Tag wieder verschwinden. Seltener kommt es zu kleinen beulenartigen Schwellungen, tastbaren Unebenheiten oder einer großflächige Schwellung der Stirnhaut, aber auch diese Schwellungen gehen nach ein bis zwei Tagen wieder zurück.

Jeder Patient wird von mir persönlich, individuell und umfangreich beraten. Das Behandlungsergebnis soll schließlich zum Patienten passen und natürlich wirken.
Absolute Diskretion ist für mich selbstverständlich, dies wird bereits bei der Terminvereinbarung berücksichtigt. Behandlungstermine so geplant, dass sie sich untereinander nicht im Wartezimmer begegnen.

- Suzanne Arlom

Sorgenfalten entfernen in Berlin Charlottenburg:

Meine Praxis ist als Wohlfühlort konzipiert und liegt im schönen Stadtteil Berlin Charlottenburg. Hektik hat hier keinen Platz. Deshalb nehme ich mir ausreichend Zeit, um mit meinen Patienten über alle ihre Anliegen und Fragen rund um die Behandlung in Ruhe zu sprechen.

Praxis in Berlin Charlottenburg

Und weil sich die allermeisten meiner Patienten Diskretion wünschen, sind die Behandlungstermine so geplant, dass sie sich untereinander nicht im Wartezimmer begegnen.