Akne Behandlung beim Mann

Männer leiden stärker unter unreiner Haut und akuter Akne als Frauen.

Diese Hautunreinheiten sind nicht nur lästig, sie lösen mitunter auch psychische Probleme aus. Pickel, Mitesser und Hautunreinheiten können das gesamte Lebensgefühl beeinträchtigen. Besonders jüngere Männer haben damit zu kämpfen. Bei ihnen tritt auch die sogenannte akute Akne öfter auf als bei jungen Frauen. Für viele ist es eine echte Erleichterung, dass sich diese unschönen Hauterscheinungen mit Hyaluronsäure sehr gut behandeln lassen.

Inhaltsverzeichnis:

Wichtiges zur Akne Behandlung mit Hyaluron:

Erstgespräch 30 - 60 Minuten
Behandlungsdauer 30 - 60 Minuten
Narkose keine
Ruhezeit keine
Körperliche Aktivitäten 1-2 Tage kein Sport, 2-3 Tage keine Sauna
Alkohol 1 Tag nein
Rauchen ja
Haltbarkeit 6-12 Monate
Preis ab 350 €

Ursache für Akne bei Männern:

Schuld an Pickeln, Mitessern und Hautunreinheiten sind in der Pubertät meistens Hormone. Aber auch Stress und eine unausgewogene Ernährung können zu den Auslösern von Akne gehören.

Großporige und fettige Haut ist besonders anfällig für Akne. Leider sind besonders junge Männer von diesen Hautunreinheiten betroffen. Dabei ist die höhere Talgproduktion der Männerhaut eigentlich von Vorteil – denn sie schützt die Haut vor negativen Einflüssen von außen. Ist die Talgproduktion jedoch sehr stark, kann dies zu Hautirritationen, Verhornung, stark glänzender Haut, Mitessern, Pickeln und Pusteln führen.

Gut zu wissen: Das Maximum der Talgproduktion liegt beim Mann um das 25. Lebensjahr, danach sinkt sie wieder ab.

Akne tritt meistens im Gesicht und am Oberkörper auf. Die Haut der Wangen, des Kinns und der Stirn weist besonders viele Talgdrüsen auf. Aber auch auf der Kopfhaut, der Brust, den Schultern und auf dem Rücken ist dies der Fall. Durch eine starke Talgproduktion können die Ausführungsgänge dieser winzigen Drüsen in der Männerhaut verstopfen. Dadurch fließt der ständig nachproduzierte Tag nicht mehr ab – Unreinheiten und Pickel entstehen.

Spezialfall: Auslöser akuter oder blühender Akne sind Bakterien

Die Kombination unterschiedlicher Faktoren ist Ursache der besonders aggressiven und unschön aussehenden akuten oder blühenden Akne beim Mann. Ihr Auslöser sind Bakterien: Für sie ist der aufgestaute Talg ein perfekter Nährboden. Vor allem die Bakterien “Staphylococcus epidermidis” und ”Propionibacterium acnes” profitieren davon. Sie vermehren sich in rasender Geschwindigkeit und führen so zur Entzündung des betroffenen Haut-Areals.

Der dadurch entstehende Druck in der Haut lässt geschlossene Mitesser aufplatzen, so dass der entzündete Poren-Inhalt in das umliegende Hautgewebe fließen kann. Das Resultat dieser bisweilen auch schmerzhaften Entwicklung ist dann deutlich zu erkennen – eine unschöne rote Beule erscheint auf der Hautoberfläche.

Akne Behandung mit Hyaluronsäure:

Durch die Unterspritzung mit Hyaluronsäure lernt die Akne-Haut wieder sich zu regenerieren Problemhaut mit Pickeln oder Akne kann die Feuchtigkeit nicht richtig speichern.

Eine Behandlung mit Hyaluronsäure sorgt dafür, dass die Männerhaut wieder Wasser speichern und sich besser regenerieren kann. Die Unterspritzung führt zu einer strafferen, klareren Haut. Unreinheiten und Pickel verschwinden.

Übergeordnetes Ziel der Hyaluronsäure-Behandlung bei Akne ist die Vermeidung schwerer Verlaufsformen und die Verhinderung von Narbenbildung.

0
Hatten Sie bereits eine Behandlung mit Hyaluronsäure?
Ja
Nein
Weiter

Dazu muss das Hyaluronsäure-Gel in die Hautschicht eingebracht werden, in der das ästhetische Problem entsteht. Der Behandler muss hierbei besonders behutsam vorgehen und die Hyaluronsäure vor allem in die richtige Hautschicht injizieren. Zudem ist die richtige Unterspritzungstechnik wichtig, da bereits die Art und Weise wie unterspritzt wird, zur Besserung des Hautbildes beiträgt. Die durch die Akne bereits gestresste und entzündete Haut sollte nicht noch zusätzlichen Belastungen ausgesetzt werden.

Ist das Hyaluronsäure-Präparat richtig platziert, unterstützt es die Haut dabei, sich nach und nach zu regenerieren und verbessert somit das Hautbild beim Mann. Das Hyaluronsäure-Gel sorgt für den Abtransport von Schlacken im oft schlecht durchbluteten Gewebe der von Akne gezeichneten Haut. Ein kompetenter Behandler kann durch die fachgerechte Unterspritzung mit Hyaluronsäure so dafür sorgen, dass akute Pickel und blühende Akne deutlich reduziert werden oder sogar vollständig verschwinden.

Mit Wiederholungsbehandlungen zum Erfolg

In der Regel sind mehrere Behandlungen notwendig, um einen sichtbaren und anhaltenden Erfolg bei der Akne-Therapie zu erreichen. Taktgeber der Therapie ist der hauteigene Regenerationszyklus. Er dauert bei jüngeren Männern zirka vier Wochen (bei älteren Männern kann er durchaus höher liegen) und muss im Behandlungsprozess berücksichtigt werden, um wirklich gute Resultate zu erzielen.

Wichtig zu wissen: Eine über Jahre gestresste Akne-Haut braucht Zeit. Sie muss erst wieder lernen, sich richtig und umfassend zu erholen. Dafür sind mehrere Regenerationszyklen notwendig.

Behandlung der besonders aggressiven „blühenden“ Akne mit Hyaluronsäure

Auch bei der Behandlung der akuten oder blühenden Akne wird eine hochwertige, vernetzte Hyaluronsäure präzise in die entscheidende Hautschicht eingebracht. Dies geschieht unter Einsatz einer sogenannten stumpfen Kanüle. Wichtig ist, die Hyaluronsäure sanft und genau dort in der Dermis zu platzieren, wo auf natürliche Weise auch vom Körper Hyaluronsäure produziert wird.

Da es sich bei akuter Akne in den meisten Fällen um eine bakterielle Erkrankung der Haut handelt, führt eine Behandlung mit Hyaluronsäure nicht unmittelbar zur Heilung.

Es ist vielmehr der durch die eingebrachte Hyaluronsäure in Gang gesetzte Regenerationsprozess, der die Haut allmählich abheilen lässt. Er führt außerdem dazu, dass die Haut widerstandsfähiger wird und lernt, sich selbst zu schützen. Dadurch werden neue Akne-Schübe verhindert und eine erneute, entzündliche Akne vermieden. Das akute Blühen von roten Akne-Pickeln wird in den allermeisten Fällen bereits nach der ersten Behandlung gestoppt.

  • Akne Narben entfernen
  • Keine aufwändige OP
  • Geringes Risiko
  • Unterstreicht ein harmonisches Gesicht

Akne Narben mit Hyaluron behandeln:

Wenn eine akute Akne nicht rechtzeitig behandelt wird, ist dies bis ins hohe Lebensalter zu erkennen. Oft hinterlässt eine schlecht abgeheilte akute Akne sichtbare, hässliche Narben in der Haut, die aussehen wie Krater. Diese tief ins Hautbild eingegrabenen Akne Narben lassen sich mit Hyaluronsäure einzeln auffüllen.

Die tiefer liegenden Hautbereiche werden durch das eingebrachte Gel auf das umliegende Niveau der Haut angehoben und Unebenheiten dadurch ausgeglichen. Wie bei der Behandlung der akuten Akne ist jedoch auch hier ratsam, eine Hautregeneration des gesamten Areals in Gang zu setzen. Dies funktioniert am besten durch eine flächendeckende Unterspritzung mit Hyaluronsäure und sichert einen langfristig sichtbaren und langanhaltenden Effekt.

Kosten für eine Akne Behandlung mit Hyaluron:

Die Kosten für eine Akne Behandlung mit Hyaluronsäure liegt pro Sitzung bei ca. 350,00 Euro.

Zu Beginn der Behandlung sind in der Regel im ersten Jahr mehrere Sitzungen notwendig, um den Regenerationsprozess der Haut wieder in Gang zu bekommen. Später reichen ein bis zwei Sitzungen jährlich um das erreichte Ergebnis zu halten und noch weiter zu verbessern

Tipps zur Unterstützung der Akne Behandlung:

Sonne meiden, wenn die Akne blüht

Akute Sonnenbestrahlung ist bei Akne Gift: Vermeiden Sie deshalb bei einer akuten Akne die UV-Bestrahlung durch Sonne oder im Solarium. Die UV-Einstrahlung löst Veränderungen im Lipidmuster aus und begünstigt damit die Bildung von Mitessern und Pickeln.

Schaden bestimmte Lebensmittel?

Bislang hat die Wissenschaft nicht belegen können, dass fette, kohlenhydratreiche oder scharf gewürzte Speisen die Talgproduktion anregen oder eine Akne auslösen. Auch eine bereits bestehende Akne verschlimmert sich dadurch nicht. Bei empfindlichen Männern kann der Verzehr von Schokolade oder bestimmten Nüssen eine Akne verstärken.

Wichtige Hinweise zur Behandlung von Akne

Aggressive Akne-Behandlungen, die die Haut zusätzlich belasten oder zu einer weiteren Verletzung der oberen Hautschicht führen, sollten auf jeden Fall vermieden werden. Das gilt auch für Anwendungen, die zum Beispiel die Kollagenschicht aktivieren sollen. Sie bergen durch den erzwungenen Heilungs- und Erneuerungsprozess die Gefahr von Pigmentstörungen und Narben.

Vertrauen

Jeder Patient wird von mir persönlich und individuell beraten. Dabei nehme ich mir ausreichend Zeit und übe absolute Diskretion.

Erfahrung

Seit mehr als 20 Jahren widme ich mich der fortschrittlichen Anti-Aging-Technologie mit minimalsten invasiven Eingriffen.

Faire Preise

Ich biete kostenlose Erstberatung und verwende nur hochqualitative Produkte zu fairen Preisen.

Häufige Fragen zur Akne Behandlung mit Hyaluron:

Q

Was tun gegen Akne?

A

Problemhaut mit Pickeln oder Akne kann die Feuchtigkeit nicht richtig speichern. Eine Behandlung mit Hyaluronsäure sorgt dafür, dass die Männerhaut wieder Wasser speichern und sich besser regenerieren kann. Die Unterspritzung führt zu einer strafferen, klareren Haut. Unreinheiten und Pickel verschwinden.

Q

Was tun gegen Akne Narben?

A

Akne Narben lassen sich mit Hyaluronsäure behandeln. Die tiefer liegenden Hautbereiche werden durch das eingebrachte Hyaluron Gel auf das umliegende Niveau der Haut angehoben und Unebenheiten dadurch ausgeglichen. Wie bei der Behandlung der akuten Akne ist jedoch auch hier ratsam, eine Hautregeneration des gesamten Areals in Gang zu setzen. Dies funktioniert am besten durch eine flächendeckende Unterspritzung mit Hyaluronsäure und sichert einen langfristig sichtbaren und langanhaltenden Effekt.

Q

Wie viel kostet die Akne Behandlung mit Hyaluron?

A

Die Kosten für eine Akne Behandlung mit Hyaluron liegt pro Sitzung bei ca. 350,00 Euro. Zu Beginn der Behandlung sind in der Regel im ersten Jahr mehrere Sitzungen notwendig, um den Regenerationsprozess der Haut wieder in Gang zu bekommen. Später reichen ein bis zwei Sitzungen jährlich um das erreichte Ergebnis zu halten und noch weiter zu verbessern.

Q

Wann ist das Ergebnis einer Akne Behandlung sichtbar?

A

Die akute Akne geht bereits innerhalb der ersten Woche nach der Behandlung zurück.

Q

Wann ist das Ergebnis einer Akne Narben Behandlung sichtbar?

A

Die Behandlung der Akne-Narben braucht je nach Ausgangssituation mehrere Sitzungen im Abstand von mindestens vier bis zwölf Wochen – abhängig vom individuellen Regenerationsprozess der zu behandelnden Haut. Narbengewebe braucht insgesamt wesentlich länger, um sich zu regenerieren. Wichtig ist hierbei, dass sich Narbenhaut zwar wesentlich verbessert durch die Behandlung mit Hyaluronsäure. Doch ein perfekt glatte „unberührte“ Haut ist nicht möglich.

Q

Welche Nebenwirkungen können bei der Akne Behandlung mit Hyaluron auftreten?

A

Sehr selten können leichte Schwellungen auftreten, die aber innerhalb von ein bis drei Tagen wieder zurückgehen.

Jeder Patient wird von mir persönlich, individuell und umfangreich beraten. Das Behandlungsergebnis soll schließlich zum Patienten passen und natürlich wirken.
Absolute Diskretion ist für mich selbstverständlich, dies wird bereits bei der Terminvereinbarung berücksichtigt. Behandlungstermine so geplant, dass sie sich untereinander nicht im Wartezimmer begegnen.

- Suzanne Arlom

Akne Behandlung in Berlin Charlottenburg:

Meine Praxis ist als Wohlfühlort konzipiert und liegt im schönen Stadtteil Berlin Charlottenburg. Hektik hat hier keinen Platz. Deshalb nehme ich mir ausreichend Zeit, um mit meinen Patienten über alle ihre Anliegen und Fragen rund um die Behandlung in Ruhe zu sprechen.

Praxis in Berlin Charlottenburg

Und weil sich die allermeisten meiner Patienten Diskretion wünschen, sind die Behandlungstermine so geplant, dass sie sich untereinander nicht im Wartezimmer begegnen.