Willkommen bei Ästhetik First Men

Praxis für Faltenbehandlung und Gesichtsmodellierung beim Mann: Natürlich gut aussehen mit Hyaluronsäure

Männergesichter müssen anders mit Hyaluronsäure behandelt werden als Gesichter von Frauen. 

Fraglos haben auch Männer den Wunsch, gut auszusehen. Dabei geht es ihnen nicht um ein glattes, eher kindliches Gesicht: Das Ziel bei der Behandlung von Männergesichtern ist vielmehr ein fittes, gesundes Aussehen. Denn ein Mann möchte und sollte keineswegs müde, angestrengt oder gar alt wirken. 

Überschaubare Falten beim starken Geschlecht stören zunächst einmal nicht. Ein paar bestimmte Alterslinien oder gar Falten lassen das Männergesicht sogar reifer, dynamischer und damit den Mann attraktiver aussehen. Dennoch dürfen Falten auch bei Männern nicht zu tief ausfallen oder gar zu Furchen werden: Überdeutliche oder zu viele Falten im Männergesicht sind genauso wenig attraktiv wie zu stark eingefallene Wangen oder Furchen. 

Werden also die Alterungserscheinungen im Männergesicht zu stark, denken mittlerweile viele Männer darüber nach, ihr Aussehen wieder zu verbessern und zu verjüngen. Dafür ist derzeit Hyaluronsäure das Mittel der Wahl.

Philosophie

Circle of Competence - Kompetenzkreis

Kennen Sie Ihren Kompetenzkreis und bleiben Sie in seinen Grenzen. Es ist nicht so furchtbar wichtig, wie groß dieser Kreis ist. Aber es ist furchtbar wichtig zu wissen, wo genau die Kreislinie verläuft.

Waren Buffet, US-Investmentlegende
Suzanne Arlom

In meiner Praxis habe ich mich auf Faltenbehandlung und Hautverjüngung mit Hyaluronsäure spezialisiert.

Seit mehr als 20 Jahren widme ich mich der fortschrittlichen Anti-Aging-Technologie mit minimalsten invasiven Eingriffen. Dabei liegt mein Schwerpunkt in der ganzheitlichen Gesichtsbehandlung bei Mann und Frau. Für mich war dabei immer das Männergesicht eine ganz spezielle Herausforderung. Was macht ein Männergesicht natürlich sexy? Warum sieht ein Männergesicht gut aus? Wann ist ein Männergesicht eigentlich attraktiv? Mehr noch als bei Frauen ist es beim Mann gerade nicht die einzelne Falte, die stört oder das Gesicht des Mannes älter oder müde aussehen lässt. Vielmehr steht vor allem die Optimierung und/oder Verjüngung des gesamten Gesichts im Vordergrund: Also Volumenaufbau und Gesichtsmodellierung mit Hyaluronsäure sowie das Behandeln einzelner Gesichtspartien wie das Kaschieren von Tränensäcken und Augenringen oder das Ausgleichen eingefallener Wangen und Schläfen. Die Hautverjüngung und Hautregeneration mit Hyaluronsäure gehören für mich als Komplementärmedizinerin selbstverständlich zum optimierten Gesamtbild dazu.

Seit vielen Jahren führe ich Behandlungen ausschließlich mit Hyaluronsäure durch und gehöre zu den führenden Behandlern in Deutschland. Meine langjährige Erfahrung zeigt mir, dass keine Schönheits-OP das natürliche Erscheinungsbild des Gesichtes wieder so natürlich herzustellen vermag, wie der gekonnte und professionelle Einsatz von hochwertiger Hyaluronsäure. Denn gerade das Männergesicht ist eine Herausforderung und darf auf gar keinen Fall behandelt aussehen.

Hyaluronsäure-Behandlung beim Mann

Unterspritzungen im Männergesicht müssen besonders behutsam und schrittweise erfolgen

Bei der Behandlung mit Hyaluronsäure geht es nicht einfach um die Unterspritzung einzelner Falten im Gesicht des Mannes. Ein maskulines Antlitz muss in seiner Gesamtheit betrachtet werden, damit die Behandlung zu einem natürlich aussehenden und attraktiven Ergebnis führt. Auf keinen Fall darf das Gesicht unterspritzt, künstlich oder „gemacht“ aussehen. Und selbstverständlich sollte das männliche Gesicht nach der Unterspritzung mit Hyaluronsäure unter keinen Umständen feminin anmuten.

Bei einer Frau kann ein Gesicht, dem man ansieht, dass ein fachkundiger Behandler am Werk war, geradezu schön aussehen. Beim Mann hingegen wirken eine stark geglättete Stirn, perfekt vergrößerte Lippen oder optimierte Wangenknochen sehr schnell feminin und irritierend unnatürlich. Um anziehend männlich und attraktiv zu wirken, muss das Männergesicht deshalb wesentlich behutsamer mit Hyaluronsäure unterspritzt werden.

Das attraktive Männergesicht

Die Attraktivität eines Männergesichts ist keine Frage des Alters, sondern der Ausstrahlung

Ein erfahrener und kompetenter Behandler weiß, was ein Männergesicht attraktiv und sexy macht. Er hat einen geschulten Blick und erkennt, was seinen männlichen Patienten müde, abgespannt oder unattraktiv und unsexy aussehen lässt: Diese Analyse ist nicht Aufgabe des Kunden – sie ist Sache des Experten. Und der weiß: Ein natürlich entspannt wirkendes und gleichzeitig reif und fit aussehendes Gesicht ist beim Mann unabhängig vom Alter.

Die Behandlung mit Hyaluronsäure beim Mann verläuft anders als bei der Frau. Das gilt sowohl für die Faltenunterspritzung, wie den Volumenaufbau einzelner Gesichtspartien sowie der Gesichtsmodellierung beim Mann.

Beispielsweise muss eine Nasenkorrektur beim Mann mit Hyaluron anders behandelt werden, als bei einer Frau. 

Das erfolgreiche Ergebnis hängt vom Behandler ab

Die meisten Männer, die auf ein gepflegtes Erscheinungsbild achten, wissen sehr genau, was gut aussieht. Allerdings trifft das sehr häufig nicht auf die Beurteilung ihres eigenen Gesichts zu: Viele Männer tappen im Dunkeln, wenn es darum geht zu erkennen, was sie gestresst, überarbeitet oder gar alt aussehen lässt.

Männer reden in der Regel nicht über ihr Aussehen oder Kosmetik – auch tauschen sie nicht gegenseitig Informationen aus. Erst recht nicht, wenn sie meinen, nicht gut genug auszusehen oder wenn sie sich unattraktiv fühlen.

Deshalb kommt es bei dem Einsatz von Hyaluronsäure maßgeblich auf den Behandler an. Seine Aufgabe ist es, sorgfältig zu analysieren, was das Gesicht eines Patienten attraktiv und männlich macht. Und wie Mann entsprechend individuell und typgerecht mit Hyaluronsäure behandelt werden sollte.

Professionelle Behandler haben ein hohes ästhetisches Verständnis

Männliches Aussehen beim Mann gilt als Zeichen genetischer Fitness und Zeugungsfähigkeit.

  • Der ästhetisch orientierte Behandler weiß, was ein Männergesicht gut aussehen lässt.
  • Vor der ersten Behandlung analysiert der erfahrene Behandler das Gesicht seines männlichen Patienten genau und erkennt die Defizite und Potenziale im Gesicht des Mannes.
  • Der sachkundige Behandler zeigt seinem Patienten das Ziel der Hyaluronsäure-Behandlung klar umrissen auf.
  • Ein kompetenter Behandler erklärt seinem Kunden die einzelnen Behandlungsschritte ausführlich, detailliert und verständlich.
  • Der seriös und qualitativ hochwertig arbeitende Behandler klärt seine Patienten auch über die Erfolgschancen und Behandlungsmöglichkeiten mit Hyaluronsäure auf.

Selbstverständlich geht der Behandlung mit Hyaluronsäure ein ausführliches Beratungsgespräch voraus.

Bei mir erhält der Mann eine ausführliche und kompetente Beratung sowie eine individuell abgestimmte Betreuung.

Sie werden von mir in meiner Praxis vertraulich und individuell betreut. Ausreichend Zeit und absolute Diskretion sind für mich unabdingbare Voraussetzung. Mein hoher medizinischer und ästhetischer Anspruch sind die Grundlage für jeden einzelnen Fall. Eine ausführliche und objektive Analyse vor jeder Faltenbehandlung ist für mich unabdingbar – ebenso wie die verantwortungsbewusste Vor- und Nachsorge. Für Fragen stehe ich meinen Patienten jederzeit zur Verfügung. Zur Dokumentation der Behandlung stelle ich Ihnen einen Behandlungspass mit dem individuellen Behandlungsverlauf aus. Darin sind Produkt, Menge und behandelte Areale aufgeführt. Natürlich informiere ich Sie über alle Schritte, anhand derer ich Ihre persönliche Behandlung aufbaue.

Termine können Sie unkompliziert telefonisch vereinbaren.
Ich freue mich darauf, Sie in meiner Praxis zu begrüßen.

Suzanne Arlom